Ponyhof Logo

PONYHOF CLUB FRANKFURT

KONZERT

Datum

Fr 11.11.2022 - Fr 02.12.2022

Einlass

19:00 Uhr

Eintritt

24,00 €

Info

Abendkasse & Vorverkauf

Brunke

Krisen sind nicht schön, aber sie gehören zum Leben dazu. Und wenn man es halbwegs reflektiert anstellt, wächst man sogar an ihnen. Das war bei BRUNKE schon 2020 so, als der Berliner Produzent, Sänger und Songwriter nach einem Jahr der intensiven Selbstfindung mit seiner EP „22“ kreativ explodierte. Und es ist auch auf seinen neuen Songs auf herausragende Weise der Fall, die in den kommenden Monaten nach und nach erscheinen und in seiner neuen EP münden. Los geht es am 21. Januar 2022 mit „Lösch meine Nummer“ – ein Track, der von einer Ex-Beziehung handelt, die BRUNKE nicht loslässt. Der Titel könnte freilich ebenso gut eine Metapher für seine vergangenen Monate sein.

Denn BRUNKE hätte in manchen Momenten am liebsten seine eigene Nummer gelöscht. Die des BRUNKE, der er bisher war. Um zu einem anderen BRUNKE zu werden, doch zu welchem? Zehn Jahre sind vergangen, seit er hierzulande als YouTuber der ersten Generation neben Talenten wie Heiko & Roman Lochmann begann, sich mit Cover-Videos einen Namen zu machen. Drei Jahre, seit er seine ersten EPs „Insel“, „Stadt, „Welt“ mit eigenen Songs veröffentlicht hatte, die seinen Signature-Stil etablierten: international produzierter, deutsch gesungener Singer-Songwriter-R&B. Komplett in Eigenregie hat er sich eine treue Fangemeinde von über 154k YouTube-Abonnenten und mehr als 42k Instagram-Followern aufgebaut, Support-Touren u.a. für KAYEF und Die Lochis und 2019 seine erste ausverkaufte Solo-Tour (Richtung Ich – Tour) gespielt und als Songwriter & Produzent u.a. für und mit KAYEF, Gromee, Die Lochis, Esther Graf und Mike Singer gearbeitet.

BRUNKE will den richtig großen Durchbruch, spürt, dass er alles dafür mitbringt. Doch ist er auf dem richtigen musikalischen Weg?