Ponyhof Logo

PONYHOF CLUB FRANKFURT

KONZERT

Datum

So 17.03.2024 - Mi 29.05.2024

Einlass

19:00 Uhr

Eintritt

22,00 € 18,00 € zzgl. Gebühren

Info

Abendkasse & Vorverkauf

Klez.e

Nach sieben Jahren veröffentlichen Klez.e am 23. Februar 2024 ihr fünftes Album „Erregung“.

Sagt Jan Müller: „Klez.e sind zurück! Im Jahr 2016 überraschten sie mit „Desintegration“. Das war eine Überdosis The Cure, die ganz toll war. Nun sind sie mit ihrem neuen Album ‚Erregung‘ wieder bei sich selbst angekommen. Der autobiographische Titeltrack ist ein bewegendes Zeugnis davon, wie Außenseitertum Menschen wie uns in die Liebe zur Musik treibt. In „Tortur“ singt Tobias Siebert: ‚Wir sind wie die Welt nicht mehr zu retten / Meine Lippen auf Deinen‘. Der Blick von Klez.e auf die Welt ist romantisch, tieftraurig und politisch. In der Musik liegt Schmerz, aber auch Wut auf die Umstände, in denen wir gefangen sind. Ich empfehle euch, tief in ihren Songs zu versinken!“

Sänger und Gitarrist Tobias Siebert und seine beiden Bandkollegen Daniel Moheit und Filip Pampuch haben mehr als einmal alte Alben von The Cure gehört, das wurde schon beim Vorgängeralbum „Desintegration“ deutlich.

Und wenn es der Meister, Robert Smith, nicht hinbekommt, dann bringen eben legitime Erben die Musik zu den Menschen. Während viele andere Bands, die aktuell New Wave oder Post Punk spielen, gut aber bemüht klingen, wirkt die Musik bei Klez.e leichtfüßig gespielt und dennoch mit enormer Dringlichkeit aufgeladen. Sie klingt mächtig und selbstbewusst, dabei wärmend und umarmend – und sie erscheint nun auf einem neuen Album, das den ambivalenten Titel „Erregung“ trägt.